Schnelleinstiege

Messe Frankfurt für Besucher

Für Besucher

Messegelände

file

Traditionelles Herzstück der Messe Frankfurt ist das Frankfurter Messegelände. In der Mitte Deutschlands und im Herzen Europas gelegen, ist das Messegelände optimal zu erreichen: Mit dem Flugzeug, der Bahn, dem Auto oder dem öffentlichen Nahverkehr.

Das Gelände der Messe Frankfurt liegt nahe dem Hauptbahnhof mitten in der Stadt und verfügt über zehn Hallen und weitere Einrichtungen. Es bietet 366.637 Quadratmeter Hallenfläche, darüber hinaus steht ein Freigelände von mehr als 96.000 Quadratmetern zur Verfügung. Weiterhin betreibt das Unternehmen zwei Kongresszentren.

Eingänge der Messe Frankfurt

Unser erfolgreiches Konzept "Messe der kurzen Wege" beginnt bereits an den Toren der Messe Frankfurt. Hier haben Sie die Wahl zwischen mehreren Zugängen:

  • Eingang City (U-Bahn- und Straßenbahn-Anschluss)
  • Eingang Torhaus (S-Bahn-Anschluss)
  • Eingang Galleria (via Shuttle-Bus oder Taxi)
  • Eingang Portalhaus

Die Eingänge und Hallen sind durch das Wegesystem ‚Via Mobile‘ verbunden.

Bitte beachten Sie, dass nicht zu jeder Veranstaltung alle Eingänge geöffnet sind. Genaue Informationen erhalten Sie auf den einzelnen Seiten der Messeveranstaltungen.